Weiterbildung

Das Büro für zahnmedizinische Weiterbildung bemüht sich zusammen mit der SSO um ein genügendes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, die nach dem Staatsexamen zur Erreichung der Praxisreife unerlässlich sind. Dazu gehören vier eidgenössisch anerkannte Fachzahnarzttitel für Kieferorthopädie, Parodontologie, Oralchirurgie und rekonstruktive Zahnmedizin sowie fünf standeseigene Weiterbildungsausweise für Kinderzahnmedizin, Endodontologie, präventive und restaurative Zahnmedizin, orale Implantologie sowie für allgemeine Zahnmedizin.


Diese Seite drucken